kvk-Berlin logo

Bücher lesen macht Freude, Bücher machen auch

Soweit ich die Veröffentlichungs- und Verlagsrechte innehabe oder diese erwerben kann, verlege ich mit Leidenschaft individuelle Texte.

In der Hauptsache konzentriere ich mich auf die Edition von Büchern, deren Produktion in der "klassischen" Papierausgabe von mir ausschließlich in limitierten Stückzahlen angeboten wird. Dabei können Kleinserien in einem Umfang von etwa 50 bis maximal etwa 350 Exemplaren umgesetzt werden. Diese Editionen sind entsprechend gekennzeichnet, das heißt, sie werden ausschließlich nummeriert in den Verkehr gebracht.

Exemplarisch an den Werken von "Jasmine" bin ich die alleinige Inhaberin der umfänglichen Verwertungsrechte und konnte diese mit Unterstützung meiner Partner überarbeiten und insoweit auch als Herausgeberin neu auflegen. Unter dem Veröffentlichungslabel Neo-Fax®, einer auf mich eingetragenen Wortmarke, habe ich 2016 mit der Neuauflage der Texte von "Jasmine" begonnen. Dieses Projekt steht an seinem Anfang und wird von mir weiter ausgebaut. Erschienen sind hier bereits die "Phasen" in auf 50 Exemplare begrenzter Auflage in einer leinenbezogenen Buchbox als Sammlerexemplar und "Die Geschichte vom Weihnachtsmann" als Buch und auch als Hörbuch auf CD.

Neben der Neuauflage bereits früher erschienener Texte bringe ich mich auch bei der Planung und Umsetzung von noch nicht erschienenen Werken, gern auch bisher unbekannter Autoren ein, die ich gern bis zu deren Erstveröffentlichung begleite.

Grundsätzlich initiiere ich auch die Veröffentlichung von Textausgaben in der zeitgemäßen Konsumform von E-Books; dieses bei entsprechenden inhaltlichen Vorlagen auch in angepasster Gestaltung des Satzes und in verschiedenen, allgemein gängigen Formaten. Diese Publikationsform wird von mir allerdings nicht favorisiert.   weiterlesen

Top